Einzelsupervision 
„Es ist leichter Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben"

In der Einzelsupervision geht es vorrangig um Ihre persönlichen beruflichen Situationen, die durch das persönliche Verhalten und die eigenen zugrundeliegenden Werte, Erfahrungen, Gedanken und Gefühle geprägt werden. Im Gegensatz zum Coaching ist die Supervision eine langfristige Beratungsmethode, die zur Reflexion des eigenen Handelns anregen sowie Qualität professioneller Arbeit sichern und verbessern soll.